Cookie

Ein ist die digitale, browserspezifische Kennung aus kleinen Textdateien, die der Server einer Website auf der Festplatte des Besuchers hinterlegt. Mithilfe der Cookies kann ermittelt werden, mit welchem Browser auf eine Seite zugegriffen wurde und wie lange der Besucher auf der Seite aktiv war. Durch Cookies können Webseitenbetreiber Profile ihrer Besucher erstellen und den Besuchern erleichtern sie das Surfen, da sie sich bestimmte Einstellungen merken. Aus datenschutzrechtlichen Gründe ist es möglich, dass Besucher die Zulassung von Cookies im Browser-Menü einschränken oder deaktivieren können.