HKS

Farbsystem für Sonderfarben, entwickelt von den Farbenherstellern Hostmann Steinberg, Kast+Ehinger und Schmincke. Die einzelnen Farben können mit Hilfe von Farbfächern und Farbtabellen bestimmt werden, welche bei Unklarheiten der Farbwahl in Druckereien eingesehen werden können. Für Gold und Silber kommt das Farbsystem Pantone zum Einsatz. Der Metalleffekt kann jedoch nur bei einem 100%-Farbauftrag gewährleistet werden. Abstufungen in den Farben führen zum Verlust. Für HKS bzw. Pantone Farben muss bei der Erstellung der Druckdaten für die entsprechenden Objekte ein separater Farbkanal angelegt werden. Während der Bestellung kann man zwischen Standard- oder Individualsonderfarben wählen, wobei bei Letzterem zusätzliche Kosten anfallen.