Potentialberatung

Werbeagentur Aachen

Potenzial erkennen und Förderung nutzen

Die Medienagentur Klöcker hilft Ihnen, Ihr Potenzial zu nutzen. Unsere Agentur dient als Beratungsstelle und hilft bei der Beantragung der Fördermittel des Potenzialförderungsprojektes Nordrhein-Westfalen. Das bewährte Förderangebot, das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert wird, dient dazu, die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu erhalten. Dazu schließt die Förderung die Beteiligung der Beschäftigten mit ein. Wir beraten Unternehmen mit mindestens zehn und weniger als 250 Mitarbeitern. Im Rahmen des Potenzialförderungsprojektes NRW werden 50 Prozent der Ausgaben für die Beratungstage bezuschusst. Der Gesamtbetrag darf jedoch 500 Euro pro Bratungstag nicht überschreiten und die Zahl der Beratungstage ist auf zehn begrenzt. Während der Beratung durch die Medienagentur Klöcker werden die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens genau geprüft. Dabei werden die fünf Bereiche Arbeitsorganisation, Kompetenzentwicklung, Demografischer Wandel, Digitalisierung und Gesundheit näher betrachtet. Damit ein Unternehmen grundsätzlich von der Förderung profitieren kann, muss dieses älter als zwei Jahre sein und sich überwiegend in Privatbesitz befinden.

Um die Potenzialförderung und damit die Beratung der Medienagentur Klöcker in Anspruch nehmen zu können, muss ihr Unternehmen mindestens einen sozialversicherungspflichtigen Mitarbeit in Vollzeitanstellung besitzen. Unsere Beratung findet ausschließlich in Ihrem Unternehmen statt und ist nicht telefonisch möglich. Die Bezuschussung innerhalb des Potenzialförderprojektes wird nur für die Beratung, nicht aber für die Vor- und Nachbereitung gewährt. Damit es zur Umsetzung der Förderung kommen kann, ist die Erstberatung und Bewertung Ihres Unternehmens durch eine Beratungsstelle wie die Medienagentur Klöcker Voraussetzung. Im Anschluss an die Beratung bleiben Ihrem Unternehmen neun Monate, um die Förderung zu beantragen. Sollten Sie die maximale Anzahl der zehn Beratungstage nicht in Anspruch nehmen, so können die übrigen Beratungstage innerhalb von 36 Monat genutzt werden. Zusätzliche zehn Beratungstage stehen Ihnen erst nach 36 Monaten wieder zur Verfügung. Gerne unterstützen Sie die Mitarbeiter unserer Werbeagentur dabei, Ihren Antrag bei der zuständigen Antragstelle, der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.), einzureichen.

Teilen Sie diesen Artikel auf Social Media

Facebook Twitter Xing Linkedin Google+ WhatsApp

Unsere Anschrift

  • Adresse: Kurbrunnenstraße 22, 52066 Aachen
  • Telefon: (0170) 666-222-5
  • E-Mail: info@kloecker.ac

Kontaktformular